Sie sind hier: Startseite / Formulare

Formulare

Angemeldete Nutzer können einfach Webformulare erstellen und so den Funktionsumfang der Website erweitern.

Patientenbefragung Mit dem Webformular-Modul ist es für die Redakteure auf einfache Weise möglich Webformulare zu erstellen und an jeder beliebigen Stelle im Portal einzuhängen. Die Formulare lassen sich dabei völlig frei konfigurieren und können auch mit Arbeitsabläufen hinterlegt werden – so ist die eigenständige Erstellung sogenannter Employee Self Services (ESS) kein Problem mehr.

Über die Benutzer- und Rechteverwaltung des Portals können sämtliche Formulare nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich gemacht, werden. Diese Zugangsberechtigungen können wie alle Rechte innerhalb des Portals frei konfiguriert und feingranular gesteuert werden.

Erstellen von Webformularen im Intranet

Das Erstellen von Webformularen ist dabei trotz der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten denkbar einfach: Es wird einfach ein sogenannter Formularodner erstellt und an der Stelle im Portal eingehängt, an der sich der Autor zu diesem Zeitpunkt befindet (Surf & Edit-Prinzip). In diesem Formularordner lassen sich dann alle nur erdenklichen Felder und Funktionen zur Erstellung eines Webformulars hinzufügen. So können beispielsweise mehrzeilige Eingabefelder für formatierbaren Text, Mehrfachauswahlfelder, Datumsfelder mit Kalenderansicht und auch richtig/falsch-Felder zu den Bestandteilen des Formulars hinzugefügt werden. Für jedes Feld können Angaben zum Titel, Hilfetext, Pflichtfeld, Standardwert und Validator gemacht werden. Die Formularinhalte können per Mail verschickt werden und auch für Excel oder eine andere Tabellenkalkulation exportiert werden.

Employee Self Services (ESS)

Welche Formulare erstellt werden sollen, hängt natürlich von den genauen Anforderungen und Zielen an Ihr Intranet, bzw. Mitarbeiterportal ab. Ein typischer Anwendungsfall sind hier sogenannte Employee Self Services, mit deren Hilfe Sie administrative Aufgaben zur eigenständigen Bearbeitung an die Mitarbeiter übertragen können. Dies können beispielsweise Formulare für den Urlaubs- oder Dienstreiseantrag oder ein Beschaffungsantrag sein.

Konsequent eingesetzt schaffen Sie so im Intranet ganz nebenbei einen »Formularserver«, mit dem Sie und Ihre Mitarbeiter viel Zeit und Nerven sparen. Die Anbindung solcher Employee Self Services an bestehende Systeme, z.B. zur Urlaubszeitenverwaltung usw. kann aufgrund des offenen Exportformats problemlos erfolgen.